Terms of License

H├Ąufig gestellte Fragen ├╝ber die Verwendung unserer Produkte

Muss ich f├╝r die Verwendung der Sounds in einem Hit-Song oder in einem anderen Musikst├╝ck mit hohem Aufmerksamkeitswert zus├Ątzliche Lizenzgeb├╝hren zahlen?

NEIN, der urspr├╝nglich bezahlte Preis beinhaltet die gesamte Lizenzgeb├╝hr, und Sie k├Ânnen die Sounds zeitlich uneingeschr├Ąnkt in so vielen Aufnahmen verwenden, wie Sie wollen. Wenn ein Hit daraus wird, freuen wir uns mit Ihnen!

Muss ich die Verwendung der Sounds in den Credits angeben?

Nein, Sie m├╝ssen in Credits, Liner Notes, Booklets oder ├Ąhnlichen inhaltsbezogenen Verzeichnissen der Musikproduktion nicht erw├Ąhnen, dass Sie Produkte der Vienna Symphonic Library verwendet haben ÔÇô obwohl wir uns dar├╝ber schon sehr freuen w├╝rden, wenn Sie dies trotzdem tun!

Kann mein Kompositionspartner, Kollege oder Freund diese Sounds oder die Software ben├╝tzen, sobald ich sie lizensiert habe? Kann eine Gruppe von Personen das Produkt kaufen und gemeinsam nutzen?

NEIN, jede Person, die die Sounds oder die Software ben├╝tzt, muss eine eigene Lizenz und damit ein eigenes Produkt erwerben. Die Ben├╝tzung der Sounds oder der Software durch eine andere Person als den Lizenznehmer ist unrechtm├Ą├čig und kann rechtliche Ma├čnahmen gegen alle Beteiligten und deren Kunden nach sich ziehen! Bitte kontaktieren Sie uns bei speziellen Fragen.

Darf ich die Sounds oder die Software meinen Kunden anbieten, die mein Studio mieten oder meinen Mietservice nutzen? Kann ich als freiberuflicher Sound-Designer speziell f├╝r einen Kunden eine CD oder andere Datentr├Ąger zusammenstellen, die Samples der Vienna Symphonic Library enthalten?

NEIN, jede Person, die die Sounds ben├╝tzt und damit Musik erstellt, muss ein rechtm├Ą├čiger Lizenznehmer sein. Alle anderen F├Ąlle k├Ânnen rechtliche Probleme f├╝r den Vermieter, das Studio und die Kunden nach sich ziehen.

Darf ich die Sounds verwenden, um Musik f├╝r Music Libraries und Musikarchive zu erstellen?

JA, das ist m├Âglich. Die Sounds m├╝ssen allerdings in einen musikalischem Kontext eingebettet sein und d├╝rfen nicht einzeln, z. B. als freistehende Einzelsamples, weitergegeben werden.

Darf ich die Sounds in Multimedia-Projekten verwenden?

Wahrscheinlich, solange die Sounds aus dem musikalischen Kontext oder dem Abspielger├Ąt nicht einzeln herausl├Âsbar sind. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen dazu haben.

Darf ich die Sounds f├╝r DLS-Sets verwenden?

NEIN, diese und ├Ąhnliche Verwendungen sind untersagt und m├╝ssen von uns im Einzelfall autorisiert werden, um einen Versto├č gegen die Lizenzbestimmungen zu vermeiden. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie dazu Fragen haben.

Darf ich ein gebrauchtes Produkt weiterverkaufen, wenn ich es nicht mehr ben├Âtige?

Lizenz├╝bertragungen werden als spezieller Kundenservice von uns angeboten und individuell behandelt. Als aktueller Lizenznehmer m├╝ssen Sie uns den geplanten Lizenztransfer ank├╝ndigen, und sowohl Sie als auch der neue Lizenznehmer m├╝ssen der Lizenz├╝bertragung zustimmen. Pro ├╝bertragener Lizenz wird eine Bearbeitungsgeb├╝hr verrechnet.

Wohin kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?

Die folgenden Lizenzbestimmungen definieren alle Ihre Rechte im Detail. Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter support@vsl.co.at. Wir beantworten gerne all Ihre Fragen und werden gemeinsam mit Ihnen nach L├Âsungen suchen!

Important

Lesen Sie zuerst die Lizenzvereinbarung und Gew├Ąhrleistungsbestimmungen, bevor Sie die Software installieren!

Lizenzvereinbarung und Gew├Ąhrleistungsbestimmungen

Mit dem Installieren der Software wird die folgende Lizenzvereinbarung zwischen Ihnen und der Vienna Symphonic Library GmbH rechtswirksam und Sie akzeptieren die folgenden Lizenzbedingungen:

1. Begriffsbestimmungen

Die Vienna Symphonic Library GmbH und ihre Zulieferer sind Inhaber aller Urheber- und Leistungsschutzrechte der Software. Als ÔÇ×LizenzgeberÔÇť erteilt die Vienna Symphonic Library GmbH dem Lizenznehmer das nicht exklusive Recht, die Software und andere damit in Zusammenhang stehende Computerdaten, insbesondere enthaltene Sound-Files, Samples, Impulsantwort-Klangdaten der Vienna Symphonic Library GmbH und von Drittherstellern sowie begleitende Dokumentation, im folgenden zusammenfassend als ÔÇ×SoftwareÔÇť bezeichnet, zu nutzen. Mit ÔÇ×SieÔÇť und ÔÇ×IhreÔÇť und ÔÇ×LizenznehmerÔÇť wird die Person angesprochen, die die Lizenz erworben hat, um das Produkt zu ben├╝tzen, oder diejenige Person, f├╝r die die Lizenz erworben wurde. ÔÇ×DokumentationÔÇť bezeichnet Handb├╝cher und Anleitungen in gedruckter oder elektronischer Form, die der Software beigef├╝gt sind oder in anderer Form in Zusammenhang mit der Software vom Lizenzgeber angeboten werden. ÔÇ×LizenzÔÇť bezeichnet die rechtm├Ą├čig erworbenen Nutzungsrechte, die aufgrund der gegenst├Ąndlichen Lizenzvereinbarung ├╝bertragen werden.

2. ├ťbertragung der Nutzungsrechte

Die Vienna Symphonic Library GmbH erteilt dem Lizenznehmer und ausschlie├člich diesem aufgrund der hier angef├╝hrten Bestimmungen das nicht exklusive und fortw├Ąhrende Recht zur Nutzung der Software f├╝r den eigenen pers├Ânlichen Gebrauch, nicht jedoch zur ├ťberlassung an Dritte. Der Lizenznehmer darf: (a) die Software auf einem oder mehreren Computern installieren; (b) die Software von einem Computer auf einen anderen ├╝bertragen, sofern sie nur vom Lizenznehmer gen├╝tzt wird; (c) Kopien der Software in jedem maschinenlesbaren Format anfertigen, wenn diese ausschlie├člich der Datensicherung dienen und wenn diesen Kopien die Angabe des Inhabers der Urheber- und Leistungsschutzrechte beigef├╝gt ist; (d) die Software an Dritte ├╝bertragen, sofern letztere allen hier angef├╝hrten Lizenzbedingungen uneingeschr├Ąnkt zustimmen. Im Fall einer ├ťbertragung der Software an Dritte m├╝ssen gleichzeitig alle Kopien, ob gedruckt oder in maschinenlesbarer Form, ebenfalls mit├╝bertragen werden oder, falls diese Kopien nicht ├╝bertragen werden, vernichtet werden. Eine ÔÇ×Site LicenseÔÇť f├╝r Ausbildungs-Institutionen erlaubt dem Lizenznehmer, die Software auf genau so vielen Computern zu installieren wie Lizenzen f├╝r die Institution erteilt wurden. Ungeachtet anderer Bestimmungen dieser Lizenzvereinbarung darf Software, die ausschlie├člich zu Promotion-Zwecken lizensiert wurde (NFR ÔÇô Not for Resale Copies, nicht zum Weiterverkauf bestimmte Kopien) nur zur Demonstration, zu Testzwecken und zur Beurteilung verwendet werden, jedoch nicht weiterverkauft oder anderweitig ├╝bertragen werden. Alle in der gegenst├Ąndlichen Lizenzvereinbarung nicht ausdr├╝cklich einger├Ąumten Nutzungsrechte bleiben vorbehalten.

3. Einschr├Ąnkungen

Sofern nicht in der gegenst├Ąndlichen Lizenzvereinbarung ausdr├╝cklich erlaubt, ist es dem Lizenznehmer oder Dritten nicht gestattet, (a) die Software oder die Klangdaten zu vermieten, zu verleasen, weiterzuverkaufen, zu verleihen, zu vertreiben, Sublizenzen zu erteilen, dies alles ob mit oder ohne Gewinnabsicht, oder auf andere Weise die Software und die Klangdaten oder Kopien davon oder die damit verbundene Dokumentation zu ├╝bertragen, oder einzelne oder alle Rechte oder Verpflichtungen aus dieser Lizenzvereinbarung zu ├╝bertragen; (b) die Software und Sounds in einem Computer-Netzwerk zu installieren oder auf ein solches zu ├╝bertragen, wo sie von mehreren Benutzern verwendet werden kann, sofern nicht jeder einzelne dieser Benutzer eine eigene Lizenz erworben hat; (c) die Software zu dekompilieren, sog. ÔÇ×Reverse EngineeringÔÇť zu betreiben oder zum Zwecke der sklavischen Nachahmung zu analysieren, oder auf andere Art und Weise in Menschen wahrnehmbarer Form zug├Ąnglich zu machen; (d) die Angaben zu Urheber- und Leistungsschutzrechten sowie Eigentumsrechten zu entfernen oder zu vernichten; (e) die Software zu modifizieren, zu ├Ąndern oder zu adaptieren; (f) auf der Software basierende abgeleitete Werke herzustellen; (g) die Klangdaten (Sounds, Samples, Impulsantworten etc.) wie von der Vienna Symphonic Library GmbH ver├Âffentlicht oder in anders formatierter Form, zur Verwendung als Sounds, Multisounds, Samples, Multisamples, Wavetables, Soundsets, Programme oder Patches in einem Sampler, Microchip, Computer, Software, Spielkonsole oder irgend einem anderen Sample-Playback-Ger├Ąt oder -Software oder anderen Soundprogrammen, zu mischen, zu kombinieren, zu re-synthetisieren, oder anderweitig zu bearbeiten. Au├čer in den in dieser Lizenzvereinbarung angef├╝hrten F├Ąllen ist jede Vermietung, Sublizensierung und ├ťbertragung von Rechten, Pflichten oder Verbindlichkeiten nichtig.

4. Schutz der Software

Der Lizenznehmer verpflichtet sich, alle erforderlichen und zumutbaren Ma├čnahmen zu ergreifen, um das Produkt und die dazugeh├Ârige Dokumentation vor unberechtigter Vervielf├Ąltigung oder Ben├╝tzung zu sch├╝tzen. Der Lizenznehmer verpflichtet sich zugleich, keine Schritte zu unternehmen, um welche Methode oder Ma├čnahme seitens der Vienna Symphonic Library GmbH auch immer zu umgehen oder sonst wie zu ├╝berwinden, welche diese zum Zwecke des Schutzes der Produkte vor unberechtigter Ben├╝tzung oder Vervielf├Ąltigung in eben diese Produkte eingebaut, einprogrammiert oder sonst wie mit diesen verbunden hat.

5. Urheberrecht

Die Software und alle begleitenden Materialien sind urheberrechtlich gesch├╝tzt. Die Vienna Symphonic Library GmbH ├╝berwacht Produktver├Âffentlichungen und das Internet weltweit und wird jede Raubkopie und Urheberrechtsverletzung mit allen ihr zur Verf├╝gung stehenden rechtlichen Mitteln verfolgen. Der Lizenznehmer darf die Software f├╝r jede kommerzielle Musikver├Âffentlichung (inklusive Music Libraries, Archivmusik), ├Âffentliche Auff├╝hrung, Sendung oder f├╝r ├Ąhnliche Gelegenheiten verwenden. Die Rechte an den Klangdaten sind zu hundert Prozent f├╝r eben diese Zwecke gekl├Ąrt. Die Verwendung von Vienna Instruments-Produkten erfordert eine besondere Erw├Ąhnung der Vienna Symphonic Library auf den Drucksachen oder in sonstigen Begleittexten der Musikver├Âffentlichung: ÔÇ×Enth├Ąlt Orchester-Samples der Vienna Symphonic LibraryÔÇť oder ÔÇ×Orchestral samples included in this recording from the Vienna Symphonic LibraryÔÇť. Die Erw├Ąhnung im Vor- oder Abspann von Filmen ist erw├╝nscht, aber nicht Bedingung. Die Verwendung der Software in Multimedia-Projekten und bei Computer- und Videospielen darf ├╝ber die Erstellung der Musik nicht hinausgehen.

6. Eigentumsrecht

Die in der gegenst├Ąndlichen Lizenzvereinbarung dargestellte Lizensierung begr├╝ndet weder eine ├ťbertragung noch einen Verkauf der Eigentumsrechte an der Software. Au├čer in den in dieser Lizenzvereinbarung angef├╝hrten F├Ąllen beh├Ąlt die Vienna Symphonic Library GmbH und ihre Zulieferer alle Rechtstitel und Rechte an der Software einschlie├člich aller Rechte am geistigen Eigentum. Die Software ist urheberrechtlich gesch├╝tzt.

7. Dauer

Diese Vereinbarung tritt zum Zeitpunkt der Installation der Software durch den Lizenznehmer in Kraft und bleibt bis zu ihrer Beendigung uneingeschr├Ąnkt bestehen. Diese Vereinbarung endet (a) mit jeglichem vertragswidrigem Verhalten des Lizenznehmers gem├Ą├č den Bedingungen der gegenst├Ąndlichen Lizenzvereinbarung; (b) mit der R├╝ckgabe, Vernichtung und L├Âschung aller Daten und Kopien der Software im Besitz des Lizenznehmers. Die Rechte der Vienna Symphonic Library GmbH sowie ihrer Zulieferer und die Verpflichtungen des Lizenznehmers bestehen ├╝ber die Beendigung des Lizenzverh├Ąltnisses hinaus.

8. Datenschutz und personenbezogene Daten

Um die Software ben├╝tzen zu k├Ânnen, m├╝ssen Sie einen Account auf www.vsl.co.at anlegen, um auf diesem Account die von Ihnen erworbenen Produkte der Vienna Symphonic Library registrieren zu k├Ânnen. Im Zuge dessen werden Ihre Kontaktinformationen erfasst, sowie weitere Informationen, sofern Sie uns diese ├╝bermitteln, wie Anrede, Name, Firma, Adresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Website, Beruf, Bankdaten, Kreditkartennummer, PayPal Account, VAT-ID, optionale Rechnungs- bzw. Lieferadresse, Forum-Name, bevorzugte Sprache sowie Informationen ├╝ber bestellte oder registrierte Produkte. Im Zuge der Benutzung unserer Produkte k├Ânnen wir Daten erfassen wie das Betriebssystems Ihres Computers, dessen System-ID, Ihre IP-Adresse, das Datum und den Zeitpunkt, an dem Sie Daten wie Library Content und Software-Updates herunterladen sowie Ihre Email-Adresse, wenn Sie einen Crash-Report ausf├╝llen und an uns senden. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschlie├člich zur Vertragsabwicklung und nicht f├╝r andere Zwecke. In diesem Zusammenhang geben wir bestimmte personenbezogene Daten wie z.B. Name und Anschrift auch an von uns beauftragte Dritte weiter (z.B. Vertriebe, Warenlieferanten), sofern dies zur Vertragserf├╝llung erforderlich ist. Diese beauftragten Vertriebe und Lieferanten folgen denselben Sicherheitsbestimmungen gem├Ą├č der vorliegenden Datenschutzerkl├Ąrung. Keinesfalls werden personenbezogene Daten ohne Ihre ausdr├╝ckliche Einwilligung an au├čerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Wir treten mit Ihnen nur dann anhand der gespeicherten personenbezogenen Daten in Kontakt, wenn Sie hierzu zugestimmt haben (z.B. durch Abonnieren unseres Newsletters oder indem Sie unseren Support kontaktieren). Ihre Userdaten werden f├╝r die Dauer des Vertragsverh├Ąltnisses gespeichert, dh. so lange Sie eine g├╝ltige Lizenz besitzen. User ohne Lizensierungsverh├Ąltnis k├Ânnen jederzeit um L├Âschung ihrer Daten ersuchen.

9. Updates

Die Vienna Symphonic Library GmbH beh├Ąlt sich vor, das Leistungsverm├Âgen der Software von Zeit zu Zeit zu ├╝berarbeiten. Damit ist keine Verpflichtung verbunden, solche ├ťberarbeitungen an den Lizenznehmer zu ├╝bermitteln. Sofern nicht anders angegeben, unterliegen neue Funktionen der Software, die die Leistung erh├Âhen oder verbessern, inklusive neuer Eigenschaften, der gegenst├Ąndlichen Lizenzvereinbarung und werden nach dem alleinigen Ermessen der Vienna Symphonic Library GmbH von dieser dem Lizenznehmer angeboten.

10. Garantiebeschr├Ąnkung

Die Software wird in der Form, wie sie von der Vienna Symphonic Library GmbH zusammen mit der begleitenden Dokumentation bereitgestellt wird, ohne Garantie lizensiert (sog. ÔÇ×as-is-LizenzÔÇť). Die Vienna Symphonic Library GmbH und ihre Zulieferer ├╝bernehmen keine Garantie, weder ausdr├╝cklich noch stillschweigend oder auf andere Art, dass die Dokumentation oder die Funktionen der Software den Anforderungen des Lizenznehmers entsprechen, oder dass der Betrieb der Software ohne Unterbrechungen oder Fehler verl├Ąuft. Der Lizenznehmer hat ausdr├╝cklich zur Kenntnis genommen, dass es nicht m├Âglich ist, Software-Programme dergestalt zu entwickeln, dass sie in allen Anwendungsbereichen des Lizenznehmers fehlerfrei funktionieren. Die Vienna Symphonic Library GmbH ├╝bernimmt ausdr├╝cklich keine Garantie f├╝r Funktionen oder Spezifikationen, die in der Dokumentation der Software oder im Werbematerial beschrieben sind. Die Vienna Symphonic Library GmbH ├╝bernimmt keinerlei Garantie, weder dass die Software marktg├Ąngig ist, noch keine Rechte Dritter verletzt noch f├╝r einen bestimmten Zweck geeignet ist.

11. Haftungsbeschr├Ąnkung

Der Lizenznehmer hat ausdr├╝cklich zur Kenntnis genommen, dass weder die Vienna Symphonic Library GmbH, ihre Zulieferer, noch jede andere nat├╝rliche oder juristische Person, die an Schaffung, Produktion oder Vertrieb der Software beteiligt war, unter welchen Umst├Ąnden auch immer die Haftung f├╝r Folgesch├Ąden, zuf├Ąllige oder indirekte Sch├Ąden, Schadenersatz oder Strafzuschl├Ąge, einschlie├člich Gewinnentgang oder verlorene Einsparungsm├Âglichkeiten, aus der Verwendung der Software, der Dokumentation oder der Klangdaten, oder der Unm├Âglichkeit deren Verwendung, ├╝bernimmt, auch wenn er auf die M├Âglichkeit solcher Sch├Ąden hingewiesen wurde. Die Haftung der Vienna Symphonic Library GmbH gegen├╝ber dem Lizenznehmer oder einem Dritten, welche in Zusammenhang mit dieser Lizenz aus welchen Gr├╝nden auch immer entstehen sollte, als Vertragshaftung, wegen grober oder leichter Fahrl├Ąssigkeit (einschlie├člich Unachtsamkeit) oder sonst wie, kann nie jenen Betrag, den der Lizenznehmer f├╝r die Nutzungsrechte bezahlt hat, ├╝bersteigen.

12. Sonstige Vereinbarungen

Die gegenst├Ąndliche Lizenzvereinbarung unterliegt den Gesetzen der Republik ├ľsterreich unter ausdr├╝cklichem Ausschluss der Anwendung des IPRG und des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist Wien. Diese Lizenzvereinbarung enth├Ąlt alle getroffenen Vereinbarungen zwischen dem Lizenznehmer und der Vienna Symphonic Library GmbH und ersetzt alle bisherigen Bestimmungen im Zusammenhang mit der Software. ├änderungen oder Erg├Ąnzungen zur gegenst├Ąndlichen Lizenzvereinbarung sind ung├╝ltig, sofern sie nicht in Schriftform vorliegen und von beiden Vertragsparteien rechtswirksam unterschrieben sind. Die Rechtsunwirksamkeit einer Bestimmung dieser Lizenzvereinbarung ber├╝hrt die Rechtswirksamkeit aller ├╝brigen Vertragsbestimmungen nicht.

Alle Produktnamen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. ┬ę Vienna Symphonic Library GmbH 2022, Wien, ├ľsterreich. 17. M├Ąrz 2022