FAQ: iLok

├ťberblick

  1. iLok-Schutz wird f├╝r alle aktuellen und zuk├╝nftigen Software- und Library-Produkte der Vienna Symphonic Library verf├╝gbar sein.
Note

Wir starten die Freischaltungen mit Kunden, die erst k├╝rzlich unsere Produkte gekauft haben.

iLok_Deposit

  1. Alle permanenten VSL eLicenser-Lizenzen werden sofort in iLok-Lizenzen umgewandelt. Kostenlos!

  2. Die Softwareentwicklung f├╝r unsere Software- und Bibliotheksprodukte wird ab sofort nur noch f├╝r iLok-gesch├╝tzte Produkte fortgef├╝hrt.

  • Mit eLicenser gesch├╝tzte Software- und Library-Produkte werden weiterhin auf bestehenden Systemen funktionieren.
  • Sie haben Zeit, um umzusteigen. Wir empfehlen jedoch, den Wechsel zu iLok so bald wie m├Âglich im Jahr 2022 vorzunehmen.
  1. Unser NEUER Vienna Assistant hilft Ihnen bei der Umstellung Ihrer VSL-Produkte auf Ihrem(n) Computer(n):

Vienna Assistant macOS
Vienna Assistant Windows

Ja. Sie m├╝ssen die iLok-gesch├╝tzten Sample Kontent aller Ihrer lizensierten Library Produkte erneut herunterladen. Unser Vienna Assistant wird Ihnen dabei helfen.

Vienna Assistant macOS
Vienna Assistant Windows

  • Cloud-Lizenzen - kein Hardware/USB-Dongle erforderlich!
  • Flexible Lizenzverwaltung im iLok License Manager.
  • Aktivierung von mehreren Lizenzen, gleichzeitig.
  • Neuer VSL Sample Kontent mit aktualisierten Presets und integrierten Library Updates f├╝r alle VSL Produkte.
  • Verbesserte Verwaltung von Software & Libraries mit dem neuen Vienna Assistant:

Vienna Assistant macOS

Vienna Assistant Windows

  • Zukunftssicher: Sie profitieren von allen Updates, Erweiterungen und Upgrades unserer Library- und Software-Produkte.
  • Wir werden ab sofort keine eLicenser-Lizenzen mehr verkaufen.
  • eLicenser-Lizenzen werden auch mit bestehenden Systemen und Software funktionieren, selbst wenn der eLicenser Server irgendwann nicht mehr verf├╝gbar sein sollte. Nat├╝rlich l├Ąuft die eLicenser-Software nur auf unterst├╝tzten Betriebssystemen, das bitte nicht zu vergessen.
  • Der Vienna Protection Plan wird wie bisher funktionieren. Bei unvorhersehbaren Ereignissen wird unser unglaubliches Support-Team helfend zur Seite stehen!
  • Der eLicenser Lizenzserver wird nicht ewig verf├╝gbar sein. Sobald dieser abgeschaltet ist, werden Lizenz-Downloads/Lizenz-Transfers zwischen Schl├╝sseln nicht mehr m├Âglich sein.
Note

Sie m├╝ssen sich zwischen dem eLicenser- und dem iLok-Schutz entscheiden. Es ist nicht m├Âglich, beide Versionen der gleichen Software auf dem gleichen Computer zu betreiben.

Aus technischen Gr├╝nden werden die folgenden Produkte nicht mit iLok-Schutz erh├Ąltlich sein:

  • Vienna Ensemble Pro 3/4/5/6
  • Numerical Sound FORTI/SERTI (eingestellt 2014)
  • INSP:IR (eingestellt 2014)

Lizenzen, die auf verlorenen/gestohlenen/gebrochenen Keys ohne Vienna Protection Plan enthalten sind, werden nur in Notf├Ąllen ersetzt, um beiden Seiten ├ärger und Arbeit zu ersparen. Wir empfehlen Ihnen, die Gelegenheit zu nutzen und kostenlos zu iLok zu wechseln. F├╝r komplexe F├Ąlle finden wir individuelle L├Âsungen.

Ihr Umstieg zu iLok

Sie erhalten konvertierte Lizenzen f├╝r alle Ihre permanenten eLicenser-Lizenzen - kostenlos!

Der Vorgang ist ganz einfach:

  • Wenn Sie noch kein iLok-Konto haben, erstellen Sie ein KOSTENLOSES iLok-Konto hier.
  • Melden Sie sich bei Ihrem VSL-Konto an und registrieren Sie Ihre iLok-Benutzer-ID bei uns.
  • Klicken Sie auf die gr├╝ne Schaltfl├Ąche "DEPOSIT", um alle Ihre Lizenzen auf Ihr iLok-Konto zu ├╝bertragen. iLok_Deposit
  • Laden Sie den neuesten iLok License Manager herunter und installieren Sie ihn.
  • ├ľffnen Sie den iLok License Manager und aktivieren Sie Ihre Lizenzen. Sie k├Ânnen Ihre Lizenzen entweder auf einem physischen iLok-Key oder in der iLok Cloud verwenden.
  • Kostenlose Produkte, wie das Big Bang Orchestra, k├Ânnen auf einem iLok-Key oder auf einem Computer aktiviert werden.
  • Bitte laden Sie den NEUEN Vienna Assisstant herunter und installieren Sie ihn, loggen Sie sich ein und laden Sie alle registrierten Produkte herunter.
Note

Loggen Sie sich ein und laden Sie all Dateien die Sie unter Not installed finden, herunter. Sie m├╝ssen alle lizenztierten Produket noch einmal herunterladen, um sie mit iLok-Lizenzen nutzen zu k├Ânnen.

Note

Sie ben├Âtigen eine Internetverbindung, um Ihre Lizenzen und Softwarekomponenten herunterzuladen.

  • Starten Sie den NEUEN Vienna Asisstant und melden Sie sich an:

Vienna Assistant macOS

Vienna Assistant Windows

  • Laden Sie den neuen iLok-gesch├╝tzten Sample Kontent und die VSL-Software herunter.
  • Sie k├Ânnen Ihren bestehenden Sample Content l├Âschen, wenn Sie von nun an ausschlie├člich mit iLok-gesch├╝tzen Produkten arbeiten wollen
  • Sie k├Ânnen auch alle eLicenser-gesch├╝tzten Libraries bequem mit dem Vienna Assistant l├Âschen, wenn Sie das m├Âchten.
Important

Denken Sie daran, dass Sie sich zwischen eLicenser und iLok entscheiden m├╝ssen. Es ist nicht m├Âglich, beide Versionen der gleichen Software auf dem gleichen Computer zu betreiben!

  • iLok Cloud bietet eine bequeme M├Âglichkeit, mit unseren Produkten zu arbeiten, ohne einen physischen USB-Stick/Dongle.
  • Sie ben├Âtigen eine permanente Internetverbindung, um den iLok Cloud Service zu nutzen.
  • Das Beste ist, dass Sie flexibel sind - sobald Sie sich auf einem anderen Computer anmelden, werden Sie von den zuvor verwendeten Computern abgemeldet, so dass Sie Ihre Lizenz ├╝berall nutzen k├Ânnen.
  1. Um eine Cloud-Sitzung zu ├Âffnen, klicken Sie auf das Men├╝ File des ilok-Lizenzmanagers:

Open_Session

  1. Aktivieren Sie Ihre Lizenzen, indem Sie sie von Ihrem Konto auf Ihre Cloud-Sitzung ziehen:

Activate_licenses_cloud

Activate_licenses_cloud

Verschaffen Sie sich gleich hier einen ├ťberblick!

Und hier ist ein direkter Link zum PDF iLok License Manager Handbuch. (Englisch)

ONLINE:

Die Umstellung Ihrer Songs von eLicenser auf iLok Kopierschutz erfolgt einmalig, automatisch und rasch im Hintergrund (durch Abfrage auf unserem Server).

OFFLINE:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr eLicenser-Key mit allen dazugeh├Ârigen Lizenzen angeschlossen ist:
  2. Laden Sie Ihre iLok-gesch├╝tzte Software und Sample-Inhalte mit Ihrem Vienna Assistant herunter oder ├╝bertragen Sie sie von einer anderen Quelle (Vienna Hard Drive / mobiles Laufwerk).
  3. ├ľffnen Sie Ihren Song und speichern Sie ihn erneut (am besten unter einem neuen Namen oder einer bestimmten Titel Erweiterung)
  • Wenn Sie die iLok Cloud NICHT verwenden wollen: Ja.
  • Theft&Loss Coverage wird von iLok auch nur f├╝r iLok 2/3 Keys angeboten (in Kombination mit Zero Downtime).
  • iLok 1 Keys funktionieren NICHT mit VSL iLok Lizenzen.
  • Nein. Sobald Sie Ihr kostenloses iLok-Konto zu Ihrem VSL-Konto hinzugef├╝gt haben, werden Ihre konvertierten iLok-Lizenzen automatisch zu Ihrem Konto hinzugef├╝gt.
  • Sie k├Ânnen dann entscheiden, ob Sie Ihre Lizenzen in der iLok Cloud (ohne iLok-Key) oder auf einem physischen iLok-Key speichern m├Âchten.

iLok Lizenzen

  • Sie erhalten eine Lizenz f├╝r jede permanente eLicenser-Lizenz auf Ihrem Konto. Auf diese Weise bleiben Sie flexibel.
  • Sie erhalten alle Ihre umgewandelten iLok-Lizenzen auf einmal! Die m├╝hsame Aktivierung einzelner Lizenzen entf├Ąllt, die Batch-Aktivierung ├╝bernimmt das f├╝r Sie!

Diese Software wird in den folgenden Monaten verf├╝gbar sein:

  • Vienna Suite
  • Vienna Imperial

Eingestellt mit der Umstellung zu iLok:

  • MIR Pro Plug-in (nicht die integrierte Version, die Sie in Vienna Ensemble Pro finden) => Ihre eLicenser-Version funktioniert weiterhin!
  • Vienna Ensemble Pro 3/4/5/6
  • Numerical Sound FORTI/SERTI (eingestellt 2014)
  • ISP:IR (eingestellt 2014)
  • Ja, in der Tat. Sie erhalten konvertierte iLok-Lizenzen f├╝r JEDE permanente eLicenser-Lizenz auf Ihrem Konto.

Erfahren Sie, wie Sie sich mit ilok an die neuen M├Âglichkeiten anpassen k├Ânnen! Kurz und b├╝ndig:

  • 1-Computer-Setup: iLok Cloud oder iLok key.
  • 2-Computer-Setup mit 2 VE Pro-Servern: Sie ben├Âtigen mindestens einen iLok-Key.

iLok bietet sowohl USB-C als auch USB-A iLok 3 Keys.

Note

Um Ihre Arbeit sofort fortsetzen zu k├Ânnen, sollten Sie das von iLok angebotene [Zero Downtime Coverage] (https://ilok.com/#!zdt-coverage) erwerben. Idealerweise sollten Sie auch den Theft&Loss Coverage hinzuf├╝gen (nur m├Âglich mit iLok 2/3 Keys).

  • Der Prozess f├╝r Ihre Ersatzlizenzen wird l├Ąnger dauern und Sie werden nicht sofort tempor├Ąre Ersatzlizenzen erhalten.
  • Informieren Sie sich hier ├╝ber die Einzelheiten .
  • Ersatzlizenzen f├╝r Lizenzen, die auf verlorenen/gestohlenen iLok-Keys ohne ZDT-Schutz gespeichert sind, werden zu 25% des vollen Preises angeboten (Mindestgeb├╝hr: 50 EUR).
  • Eine ├ťbersicht ├╝ber die Vorgehensweise bei defekten/verlorenen/gestohlenen Keys finden Sie gleich hier.

Wir m├╝ssen unterscheiden zwischen:

  • dem iLok Key, der der Beh├Ąlter f├╝r Ihre Lizenzen ist, und
  • den Lizenzen, die er enthalten kann.

So verkaufen/├╝bertragen Sie einen leeren iLok Key:

  • ├ľffnen Sie Ihren iLok-Lizenzmanager
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren iLok Key, den Sie von Ihrem Konto entfernen m├Âchten, und w├Ąhlen Sie "iLok von Ihrem Konto entfernen".
  • Nun k├Ânnen Sie den leeren Key an eine beliebige Person verkaufen.

Um Ihre Lizenzen auf einen anderen Nutzer zu ├╝bertragen, lesen Sie bitte unsere Lizenz-FAQs:

"Kann ich meine Lizenzen an einen anderen Nutzer verkaufen/├╝bertragen?"

  • Wir bieten Demolizenzen f├╝r bestimmte Produkte in bestimmten Zeitr├Ąumen an.

  • Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf Facebook, Youtube, Instagram, um Zugang zu exklusiven Demolizenzen und Sonderangeboten zu erhalten und werden Sie Mitglied unserer gro├čartigen Forengemeinschaft!

Ein kurzer Hinweis f├╝r neue Benutzer: In der guten alten Zeit haben wir uns entschlossen, die Instrumenten-Sparten unserer Special Editions separat anzubieten.

Streicher / Holzbl├Ąser / Blechbl├Ąser / Schlagwerk.

Diese Option haben wir 2018 eingestellt, um die F├╝lle an Upgrade-Optionen zu vereinfachen.

Ihr Vorteil, wenn Sie die Gruppen Ihrer Vienna Instruments Special Edition Volume 1&2 behalten haben: Ein KOSTENLOSES UPGRADE auf die kompletten Volume (alle Gruppen)!

Tip

Die perfekte Gelegenheit, um sich die neuen Instrumente und Funktionen zu sichern, die in unseren SYNCHRON-ized Special Editions auf Sie warten - pr├╝fen Sie gleich Ihre Crossgrade Preise! Viel Spa├č!

Der iLok License Manager ist ein gro├čartige Umgebung, um alle Ihre Lizenzen zu verwalten.

Im Falle eines Upgrades von einer Standard Library auf eine Full Library KANN es ein bisschen knifflig werden. Paul Kopf f├╝hrt Sie durch den Prozess des Upgrades einer Vienna iLok Lizenz.

Sample Kontent & Software

Ja. Unsere gesamte Software ist jetzt iLok-gesch├╝tzt und f├╝r Sie ├╝ber den Vienna Assistant verf├╝gbar:

Vienna Assistant macOS

Vienna Assistant Windows

Ja, das ist richtig!

Vienna Instruments Pro ist der neue Standard-Sampleplayer f├╝r alle Benutzer der VI-Serie. Er ben├Âtigt keine Lizenz mehr, daher wird die Lizenz auch nicht ├╝bertragen (und der iLok-Status in [Meine Produkte] (https://www.vsl.co.at/MyVSL/MyProducts) bleibt rot).

Important

Bitte laden Sie BEIDE Versionen im Vienna Assistant herunter. Die "Compatibility Version" ist f├╝r die Konvertierung von eLicenser Projekten, welche die klassischen Vienna Instruments verwendet haben, unerl├Ąsslich.

Nein, das ist nicht m├Âglich. Sie m├╝ssen entscheiden, welchen Kopierschutz Sie verwenden m├Âchten.

Important

Wenn Sie also ein neues Synchron-Produkt gekauft haben und bereits einige Synchron-Produkte besitzen, m├╝ssen Sie alle bestehenden Synchron-Produkte konvertieren, um sie zusammen mit dem neuen Kauf verwenden zu k├Ânnen!

Ja. Dies gilt sowohl f├╝r die iLok-Version (via Vienna Assistant) als auch f├╝r die eLicenser-Version (├╝ber MyVSL und den klassischen Vienna Download Manager)

Nein. Der aktuelle Zustand der eLicenser-gesch├╝tzten VSL-Software entspricht ihrem finale Zustand.

F├╝r Vienna Assistant v1.0.129 und h├Âher ├Âffnen Sie bitte die Einstellungen & und w├Ąhlen Sie den Speicherort f├╝r Ihren VST2-Plugin-Ordner, indem Sie auf das Ordnersymbol klicken.

Important

F├╝r Benutzer, die bereits Vienna Assistant v1.0.126 oder niedriger installiert haben, fahren Sie bitte mit den folgenden Anweisungen fort.

In fr├╝heren Versionen des Vienna Assistant wurde der in den Voreinstellungen ausgew├Ąhlte VST2-Ordner ignoriert. Stattdessen wurde ein zuvor verwendeter Standardspeicherort festgelegt. Bei den meisten Anwendern ist dieser Speicherort bereits in den VST-Plugin-Einstellungen des Sequenzers und/oder der Notationssoftware vorhanden und daher waren alle VSL-Plugins funktionsf├Ąhig.

Wir empfehlen die folgenden Schritte:

  1. ├ľffnen Sie bitte "Preferences > General" ├╝ber das Vienna Assistant Men├╝.

vst2win_step1

  1. ├ťberpr├╝fen Sie, ob der angezeigte "VST2 location" Pfad mit Ihrem aktuellen VST2-Speicherort ├╝bereinstimmt. Wenn die VSL-Plugins dort angezeigt werden, ist der Pfad korrekt und es sind keine weiteren Schritte erforderlich.

vst2win_step2

  1. Wenn das nicht der Fall ist, passen Sie den Pfad entsprechend an, indem Sie auf das Ordnersymbol klicken. Suchen Sie den gew├╝nschten Ordner und w├Ąhlen Sie ihn aus.

vst2win_step3

  1. Deinstallieren und re-installieren Sie alle Ihre VSL Sample Player & Software, indem Sie auf die drei Punkte > "Uninstall" klicken. Dieser Schritt ist notwendig, um Ihre Plugins in den richtigen, in Schritt 4 ausgew├Ąhlten Ordner zu installieren. Der Inhalt Ihrer installierten Sample-Library ist davon nicht betroffen.

vst2win_step4

  1. Stellen Sie sicher, dass dieser neue VST2-Speicherort auch allen Ihren Hosts (DAWs, Notationssoftware) bekannt ist.